Anonim
Image

Tick ​​Tock Boom ist buchstäblich "da?".

Tick ​​Tock Boom von Goliath Games ist ein schnelles Wortspiel für zwei bis zwölf Spieler, das ich gern als "heiße Kartoffel mit Denken" bezeichne.

Die Spieler ziehen Karten und rufen ein Wort aus, das die Buchstaben auf der Karte enthält. Dann geben sie die Kartoffel - ich meine, sie kreuzen die Bombe - an die nächste Person weiter. Wenn die Bombe nicht mehr in ihren Händen tickt und explodiert (Anmerkung: nicht wörtlich), behalten sie die Karte und spielen weiter. Wer am Ende am wenigsten Karten hat, gewinnt. Der Druck ist da!

Das Spiel kommt mit Karten, einem Würfel und dem Bomben-Timer, der nur Batterien benötigt. Mische zu Beginn die Karten und lege 13 in die Mitte. Jede Karte zeigt zwei bis drei Buchstaben an, die in Ihrem Wort sein müssen, bevor Sie die Bombe passieren. Um eine Herausforderung hinzuzufügen, müssen die Spieler den Würfel werfen, um herauszufinden, wo in dem Wort die Buchstaben verwendet werden können. Wenn Spieler ein Häkchen setzen, müssen die Buchstaben am Wortanfang verwendet werden. Token bedeutet, dass die Buchstaben am Ende des Wortes verwendet werden müssen. Mit boom können die Buchstaben an einer beliebigen Stelle im Wort verwendet werden. Zum Beispiel, wenn die Karte "WAR" lautet, dann könnte man, wenn man Tick würfelt, "Warsaw" sagen (schreit!), Tock wäre "Nachkriegs" und Boom wäre "Award".

Sobald der Spieler den Buchstaben in einem Wort richtig verwendet hat, reicht er die Bombe nach links. Der Spieler, der die Bombe hält, wenn sie explodiert, behält die Briefkarte als Strafe, und dieser Spieler beginnt die nächste Runde, indem er den Würfel wirft, den Timer startet und die nächste Karte aufdeckt.