Anonim
RollersT2 Lass die guten Zeiten ruhen.

USAopolys Rollers erfordern Strategie, Glück und viel Würfeln. Das Spiel ist ein Rennen nach oben, da die Spieler versuchen, ihr gesamtes Brett vor ihren Gegnern zu füllen, während sie gleichzeitig versuchen, Chips zu sammeln, um auf diesem Weg Punkte zu sammeln. Der Spieler, der sein Spielbrett zuerst füllt, erhält zwei Punkte, und der Spieler, der die meisten Chips sammelt, erhält einen Punkt. Der erste Spieler, der nach mehreren Runden fünf Punkte erzielt, gewinnt das Spiel. Jüngere Spieler werden wahrscheinlich Schwierigkeiten haben, sich auf die technischen Aspekte des Spiels zu konzentrieren, weshalb es für Kinder ab 8 Jahren am besten ist.

Bevor das Spiel in Gang kommt, muss jeder Spieler ein Spielbrett, 15 Marker, die der Farbe seines Bretts entsprechen, 10 violette Chips (je fünf Punkte) und fünf weiße Chips (je 1 Punkt) einsammeln. Sobald alle bereit sind, nimmt der erste Spieler, der würfelt, alle sechs Würfel und würfelt, um sein Glück zu testen.

Das Ziel des Spiels ist es, Sätze von gleich nummerierten Würfeln zu würfeln, um diese Stellen auf dem Spielplan zu füllen. In jedem Zug darf ein Spieler bis zu dreimal würfeln. Nach jedem Wurf entscheidet er, welche Würfel er beiseite legt und welche er erneut würfelt. Nach dem dritten Wurf - oder vorher, wenn der Spieler mit der Auswahl der Würfel zufrieden ist - ist es Zeit, einen Zug zu machen.
RollersT

Wenn der Würfel, den ein Spieler am Ende des Wurfs übrig hat, eine 1, vier 4 und eine 3 ist, kann er oder sie den offenen Bereich auf seinem Brett für das 1 und das 4 Feld ausfüllen, wie sie es haben die richtige Menge Würfel für beide Steckplätze. Der Spieler muss die 3 ignorieren, da dies nicht ausreicht, um den gesamten Slot zu füllen.

Während das Spiel fortschreitet und die Spieler beginnen, ihre Bretter zu füllen, müssen sie den Abschnitt schließen. Dies geschieht, wenn ein Spieler eine übereinstimmende Zahl eines bereits vollen Slots würfelt und einen Marker in den zusätzlichen Tab SCHLIESSEN oder den unteren Tab auf jeder Reihe auf dem Brett platziert. Wenn ein Spieler eine Sektion komplett schließt, hat er die Möglichkeit, Chips von anderen Spielern einzusammeln, wenn diese auf dieser Nummer landen. Wenn beispielsweise die gesamte 3er-Reihe eines Spielers voll und geschlossen ist, erhält der Spieler bei jedem Wurf einer 3 drei Chips von jedem Spieler, dessen 3er-Slot nicht geschlossen ist.

Um den traditionellen Würfeln eine lustige Note zu verleihen, haben zwei der Würfel spezielle Gesichter. Der lila Würfel hat einen Stern anstelle einer 6, die wie ein Wild wirkt. Der schwarze Würfel hat einen ZAP anstelle einer 6 und bricht den gesamten Wurf ab. Mit anderen Worten, ein Spieler darf keinen der Würfel von einem Wurf verwenden, der einen ZAP enthält. Huch!