Anonim

Ich liebe eine gute Quizrunde. Noch besser ist ein Spiel von Mad Libs. Testen Sie den Smart! Spiel und alberner Satzwortspaß aus der Brain Quest-Reihe von University Games haben Spaß gemacht. Beide Spiele sind für Grundschulkinder und nutzen das Lernen als einen Weg, um zu gewinnen.

Dummheit

In Brain Quest Silly Satz-Wort-Spaß arbeiten die Spieler zusammen, indem sie verschiedene Wortarten verwenden, um Sätze zu erstellen. Die Spieler drehen den Spinner und wählen aus dem Substantiv, Eigenname, Verb oder Adjektivstapel. Wenn eine Joker-Karte gezogen wird, kann er oder sie von einem beliebigen Stapel auswählen. Wenn eine leere Karte gezogen wird, kann der Spieler sein eigenes Wort innerhalb der Kategorie schreiben und es auf die Tafel legen. Sobald die Tafel mit einer Karte auf jedem Kartenfeld gefüllt ist, darf der letzte Spieler, der gezogen hat, den dummen Satz lesen, der daraus resultiert. Dieses Spiel erinnert mich insofern an Mad Libs, als die Spieler durch die Auswahl zufälliger Wörter und deren Platzierung in der richtigen Satzstruktur einen zusammenhängenden und albernen Satz bilden. Ich denke, dieses Spiel ist großartig für Kinder der Klassen 1 und 2 und kann sehen, wie Kinder wirklich anfangen, die leeren Karten auszufüllen. Das Spiel ist auch ein großartiges Tool für Sprachkünste, da es Kindern den Unterschied zwischen den einzelnen Wortarten sowie die richtige Satzstruktur beibringt.

Smartgame