Anonim

Wann hat es jemals Spaß gemacht, geradlinig zu sein?

Mit dem neuen Block-Stacking-Spiel Wonky stellt USAopoly den Spieleabend auf die Seite.

Wonky enthält ein Kartenspiel und neun Blöcke in drei verschiedenen Größen in drei verschiedenen Farben. Jeder Block hat drei flache Seiten und drei leicht gebogene Seiten. Jeder Spieler muss eine Karte aus seiner Hand auswählen, um in jeder Runde spielen zu können. Die Karten zeigen entweder einen zu stapelnden Block an, z. B. "Small Blue" oder "Medium Green", oder eine Aktion, z. B. "Pass" oder "Reverse Play". Jede Karte enthält ein Symbol und eine schriftliche Anweisung, was zu tun ist. Unabhängig davon, ob die Spieler auf Abbildungen oder auf Wörter besser reagieren, verstehen sie, was zu tun ist.

Wenn ein Spieler den Turm in seinem Zug niederwirft, muss er drei Karten ziehen und eine Karte ausspielen, um einen neuen Turm zu errichten. Der Spieler, dem zuerst die Karten ausgehen, ist der Gewinner.

Je nachdem, wie viele Leute spielen, dauert es ungefähr 30 Minuten, bis Wonky fertig ist, und die ständige Spannung lässt die Zeit vergehen. Im Gegensatz zu anderen Stapelspielen wie Jenga geht das Spiel weiter, auch wenn Sie den Turm stürzen. Dies ist eines der herausragenden Merkmale dieses neuen Zusatzes zur Familienspielnacht. Wonky spielt auch mit traditionellen Brettern und Bauern und bietet den Kindern stattdessen ein einzigartiges Spielerlebnis mit farbenfrohen, seltsam geformten Blöcken.

Wonky wurde für Kinder ab 8 Jahren entwickelt und setzt mehr Strategie und Konzentration voraus als man denkt. Die Spieler können einen Turm mit einem soliden Fundament beginnen oder auf einer kleinen, gekrümmten Fläche bauen, was den nächsten Zug ihres Gegners viel schwieriger macht.