Anonim
Lena-2
Prettie Girls von The One World Doll Project sind eine Sammlung von fünf Puppen mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund: Lena (Afroamerikanerin), Valencia (Latina), Kimani (Afrikanerin), Dahlia (Südasiatin) und Alexie (Kaukasierin). Mädchen können online gehen und YouTube-Folgen der Mädchen ansehen, Musik hören und ihre Biografien lesen. Ich mag das interaktive Online-Element der Linie, weil es Kindern Tiefe und Kontext bietet, um die Puppen kennenzulernen. Die animierten Videos sind gut gemacht, mit unterhaltsamer Musik und Grafiken, und jede Episode ist kurz (nicht länger als zwei Minuten), was ideal ist, um Kinder zu interessieren, ohne ihre Aufmerksamkeitsspanne zu erschöpfen. In zwei der Folgen scheinen die Mädchen Champagner zu trinken, was ich nicht richtig fand - obwohl ich den Produzenten den Vorteil geben werde, dass es sich tatsächlich um Martinellis handelt.

Valencia-2