Spielzeuge

Top Outdoor Toys - springende Säcke

Top Outdoor Toys - springende Säcke
Anonim
Best summer toys of 2016

Eine meiner schönsten Erinnerungen als Kind in der Grundschule war der jährliche Feldtag. Es war ein Tag für uns Kinder, eine Pause vom Unterricht zu machen und diese Zeit draußen und aktiv zu verbringen. Jede Klasse nahm an verschiedenen Aktivitäten wie Tauziehen und einem Staffellauf teil und hoffte, den begehrten Titel des Field Day Champions zu gewinnen.

Zweifellos war eine der besten Aktivitäten dieses Tages das Kartoffelsackrennen. Es war die perfekte Aktivität, um die Teilnehmer in Schwung zu bringen, und ich wage es, dass niemand ein Lächeln auf seinem Gesicht hat, während er schnell springt und in einem Tuch bis zur Ziellinie gefesselt ist. Aber es gab immer etwas, das sich mit mir als 8-Jähriger nicht ganz gut vertrug: Wir fuhren in echten Kartoffelsäcken. Sie juckten, fühlten sich unwohl und waren schmutzig. Was ich mir damals gewünscht hatte, waren Jumping Sacks von Pacific Play Tents.

Kinder wissen heutzutage nicht, wie gut sie es haben. Wie hochwertig die Säcke sind, können Sie direkt aus der Verpackung ersehen. Das Baumwollsegeltuchmaterial ist stark und haltbar, während die Nähte stark und kindersicher sind. Der Boden ist flach, so dass das Ein- und Aussteigen aus dem Sack kein Problem ist.

Das Set wird mit zwei Säcken geliefert, einem roten und einem blauen. Jedes Modell wird mit einer großen Kängurutasche auf der Vorderseite zur Aufbewahrung von Gegenständen und einer kleineren durchsichtigen Tasche geliefert, in der Kinder ihre Namen eintragen können. Das durchdachte Design umfasst auch lange Griffe, sodass Kinder (und die meisten Erwachsenen!) In verschiedenen Größen bequem springen und spielen können. Die Säcke sind ungefähr 25 cm groß, so dass sie bis zu meinem Oberschenkel reichen und bis zum mittleren Oberkörper eines Kindes oder bis zu den Knien eines größeren Erwachsenen reichen.

Als ich Jumping Sacks zum ersten Mal sah, riss ich es sofort aus der Verpackung und sprang hinein. Dann rasten Senior Editor Ali und ich durch das Büro. Aber dann entschied unser Produktionsleiter Bill, dass er auch Spaß haben wollte und hat uns total unterrichtet. Ich sagte etwas wie: "Dang, Bill, ich wusste nicht, dass du so weit springen kannst." Er gewann.*

Die Rucksäcke eignen sich perfekt zum Spielen für unterwegs und können auch als Stauraum für eine Autofahrt genutzt werden, sodass sie auf jeder Reise leicht mitgenommen werden können. Das Design der Taschen auf der Vorderseite lässt Kindern auch Raum, sich mehr Spiele auszudenken, zum Beispiel Bälle in der Tasche fangen zu müssen.

Jumping Sacks gibt es auch im 4er-Set, mit zusätzlichen Farben (gelb und grün), so dass jeder seinen eigenen farbigen Sack haben kann. Diese Jumping Sacks bringen Kinder auf jeden Fall in Schwung und eignen sich perfekt, um Kinder drinnen oder draußen in Bewegung zu setzen.

* Anmerkung des Herausgebers: Bill ist größer als Ali und Maddie. Dies ist der Grund, warum er sie überholen konnte. Sie waren ausgezeichnete Konkurrenten.