Anonim
Raupenkopf
Kunsthandwerk macht einen großen Teil des Sommerspaßes aus, ist jedoch in der Regel für Innenräume reserviert, in denen das Durcheinander eingedämmt werden kann und Schere, Kleber, Buntstifte usw. bereits vorhanden sind. Jetzt können Kinder das Atelier für Kunsthandwerk überallhin mitnehmen, ohne alle Werkzeuge mitschleifen oder Unordnung anrichten zu müssen. Mit The Very Hungry Caterpillar-Creative Play, einer App von The Eric Carle Studio und StoryToys, können Kinder Kunst nach dem Vorbild von Eric Carle malen, collagieren und gestalten.

Mit sanfter Musik im Hintergrund und einer Palette von satten Farben und Texturen, mit denen gearbeitet werden kann, werden Kinder wahrscheinlich im Handumdrehen auf ihr inneres Carle zugreifen. Betreten Sie die App und finden Sie mehr als 40 strukturierte Farbfelder basierend auf Carles handgemalten Collagenillustrationen sowie solide, kräftige Farbfelder. Die App bietet auch alle wundervollen Tiere aus Carles populären Büchern, einschließlich Mister Seahorse, Brown Bear, The Very Quiet Cricket, The Mixed Up Chameleon und natürlich The Very Hungry Caterpillar. Wie eine Raupe, die mit jedem Biss größer wird, wird die App das ganze Jahr über mit saisonalen Überraschungen und mehr Vorlagen wachsen.

Während ich in dieser App herumkritzelte, stopfte ich diese hungrige Raupe mit Schichten von Textur und Kartons voller Farbe. Das Navigieren in dieser App ist einfach: Kinder können mit ihren Fingern Farben und Muster in leere Räume legen. Indem sie unterschiedlichen Druck auf den Bildschirm ausüben, können sie sogar unterschiedliche Striche für eine detailliertere Erstellung erstellen. Hauchdünne Striche treten auf, wenn Kinder leicht drücken, oder wenn sie mehr Kraft anwenden, können sie dickere Linien erzeugen.

Kinder können auf verschiedene Texturen tippen, die sofort wie ein riesiger Origami über den Bildschirm spritzen. Dann zog ich meine Finger über den Bildschirm, um die gewünschte Form auszuschneiden. Eine gepunktete Linie half mir dabei, die Schleife zu beenden. Wenn Kinder sich kurz ablenken lassen - wie Kinder es tun - oder eine Pause einlegen müssen, spürt diese intuitive App dies: Die Musik stoppt kurz und fordert die Kinder auf, die begonnene Arbeit zu beenden.

Mit dieser inspirierenden App können Kinder die gleichen Techniken erlernen, die Carle als Künstler verwendet hat, aber sie können auch kreativ werden, experimentieren und meinen eigenen Stil entdecken.

Meine Skizze Mit dieser App können Kinder Formen schneiden und in Ebenen anordnen, um eine einfache Collage zu erstellen. Außerdem können Sie herausfinden, wie Sie Objekte gruppieren und die Gruppierung aufheben, als würden sie mit Klebstoff zusammengeklebt. Sie lernen, mit den Fingern Muster zu erstellen und ihre Striche zu perfektionieren. Die Kinder lernen neben all dem Fantasiebau auch Farben und Formen. Und wenn sie iPad-Profis mit dem Apple Pencil haben, können sie sich sogar fortgeschritteneren Zeichnungsstufen stellen oder einfach damit beginnen, weitere Details zu ätzen. Die App bietet auch Unterstützung für Force Touch auf relevanten Geräten.

Alle Künstler beginnen ihre Reise mit einer Technik namens Konturieren, bei der sie lernen, die Umrisse von Gegenständen zu zeichnen, die sie im wirklichen Leben sehen, indem sie mit ihren Augen ihrer Kontur folgen und die Umrisse auf Papier neu erstellen, ohne sie zu betrachten. Diese einfache Übung zur Hand-Auge-Koordination ist auch Teil des Erlebnisses „The Very Hungry Caterpillar-Creative Play“, das die Entwicklungsfähigkeiten der Kinder, einschließlich ihrer motorischen Fähigkeiten und ihrer Tiefenwahrnehmung, schärft.

Wenn die Kinder mit ihren Meisterwerken zufrieden sind, können sie ihr Meisterwerk in einen Rahmen einwickeln und an die Wand der Galerie hängen, die von einem The Very Hungry Caterpillar selbst kuratiert wurde. Egal, ob sie ein aufstrebender Künstler oder nur ein Fan von Eric Carle sind, Kinder werden es lieben, alles zu erschaffen, was sie sich mit dieser App vorstellen können.

Caterpillar-Galerie