Anonim
Image

Lassen Sie uns Jungs häufen! Ich hoffe, Sie haben keine persönlichen Platzprobleme. Wenn ja, ist dieses Spiel nichts für Sie. Und wenn Ihr Kind es hasst, auf dem Schoß des Weihnachtsmanns zu sitzen, zählen Sie es auch aus.

Pile Pandemonium von White Pine Games ist ein Kartenspiel, das Platz für bis zu 54 Personen bietet. Also ja, wenn Sie es wissen müssen, ich habe es tatsächlich schon so arrangiert, dass es bei meiner Hochzeit ein Spiel wird (jetzt brauche ich nur noch jemanden zum Heiraten!). Dieses rasante Spiel wurde für Spieler ab 6 Jahren entwickelt und kann in kleinen, großen oder kleinen Gruppen gespielt werden. ABER wie die Anleitung vorschlägt, solltest du mit mindestens neun Leuten spielen. TBH, ich sehne mich danach! Dies ist ein Spiel, bei dem je mehr Leute, desto besser.

Bevor Sie spielen: Sie benötigen viele Stühle (ein Stuhl für drei Personen) und die Anzahl der am Stapelprozess beteiligten Spieler muss ein Vielfaches von drei sein, wobei eine separate Person als "Anrufer" fungiert.

So funktioniert es: Der festgelegte "Anrufer" verteilt eine Karte an jede spielende Person, woraufhin die "Mix" -Phase beginnt. In dieser Phase tauschen die Spieler Karten miteinander. Wie Sie handeln möchten, liegt ganz bei Ihnen. In den Anweisungen wird nicht angegeben, wie Sie handeln sollen. Daher ist der Prozess offen für Interpretationen. Aber sobald "The Mix" vorbei ist (der "Anrufer" kann entscheiden, wann), beginnt der wahre Spaß.

Jeder Spieler wird sich die Kategorie auf seiner Karte ansehen, die von Obst über Städte bis hin zu Insekten reicht, und versuchen, andere mit genau dieser Kategorie zu finden. Leider dürfen Spieler ihre Kategorie nicht laut aussprechen. Stattdessen können die Spieler das festgelegte "Gegenstandswort" auf ihrer Karte sagen, das auf die Kategorie hinweist. Wenn die Kategorie beispielsweise Fahrzeuge ist, kann das "Artikelwort" Autos, Züge oder Bus sein. (Das ist eigentlich eine Tatsache, ich halte die Karten gerade).

Pro Kategorie sind genau drei Personen im Raum. Es kann ein wenig dauern, bis Sie Ihre beiden anderen Wolfswelpen der Kategorie gefunden haben. Sobald sich das Kategorientrio zusammengeschlossen hat, ist es Zeit, sich zu stapeln oder besser gesagt, aufeinander zu sitzen. Die Spieler sehen auf ihrer Karte nach, ob dort B, M oder T steht. B steht für Bottom; M steht für Mitte; T steht für Top. Die Spieler müssen dann in dieser Reihenfolge übereinander sitzen. Daher wird das B der Gruppe tatsächlich auf dem Sitz sitzen, während die anderen beiden übereinander sitzen (hoffentlich furzt niemand). Sobald jeder in der Dreiergruppe sitzt, muss das Trio die magischen Worte "PILE PANDEMONIUM" rufen. Die letzte Gruppe, die brüllt, scheidet aus. Auf Wiedersehen, du langsamer Piler.

Aber machen Sie es sich nicht zu bequem, denn Sie sind wieder auf den Beinen, da der Anrufer erneut die "Mix" -Phase einleitet. Der gesamte Prozess wird neu gestartet und die Spieler tauschen während der Runden ihre Karten aus und stapeln sich auf verschiedene Personen. Das Spiel endet, wenn nur noch eine Gruppe von drei Spielern übrig ist. Die Bedienungsanleitung bietet auch eine Reihe von Variationen, wenn die Spieler ihr Spiel ein wenig aufpeppen möchten.