Spiele

Das Tablet, das lehrt

Das Tablet, das lehrt
Anonim

Der Vinci Tab- Computer von Rullingnet war das erste Android-basierte Kindertablet auf dem Markt und wurde auf der CES im Januar 2011 vorgestellt. Das Sieben-Zoll-Tablet (389 bis 499 US-Dollar) und das Fünf-Zoll-Tablet Vinci Tab M (199 US-Dollar) - 229 USD), sind beide mit Lehrplanoptionen für Kleinkinder und Kinder im Alter von 18 Monaten und mehr geladen. Das Curriculum wurde von Psychologen entwickelt und zielt auf drei Altersstufen ab: das Curious für 18 Monate bis 2, 5 Jahre, das Confident für 2, 5 bis 3, 5 Jahre und das Capable Child für 3, 5 bis 5 Jahre. Der größere Sieben-Zoll-Bildschirm ist mit einem sicheren, rutschfesten Silikon-Stoßstangengriff für eine einfache Bedienung umwickelt. Upgrades, die Wi-Fi-Zugang beinhalten, für das Sieben-Zoll-Modell (499 US-Dollar) oder für das Vinci Tab M im Taschenformat (229 US-Dollar) werden im Juni veröffentlicht.
Vinci Tab M, ein im Vergleich zum Vinci Tab kleineres und kostengünstigeres Modell, bietet eine innovative Möglichkeit, Technologie für das frühe Lernen zu nutzen. Vinci Tab M wird mit Android OS und 3D-Animationstechnologie betrieben und verwendet dieselben Sicherheits- und Qualitätsstandards wie das Vinci Tab. Außerdem können Eltern WLAN aktivieren und mehrere Vinci Tab M-Geräte miteinander vernetzen, damit Kinder als Gruppe spielen können. Beide Vinci-Modelle können über die Kindersicherung für den vollständigen Android-Zugriff konfiguriert werden, einschließlich Skype, Apps im Android Store und YouTube für ältere Benutzer, oder je nach Alter und Verantwortungsstufe des Kindes.