Anonim
SOPHIE

OK, wiederholen Sie nach mir: "Sophies Seashell Scramble." Versuchen Sie nun, das dreimal schnell zu sagen. Sophies Seashell Scramble ist laut Educational Insights der am meisten unterhaltsame Spielspaß, den Kinder beim Üben wertvoller Fähigkeiten haben können.

Dieses Matching-Spiel ermutigt Kinder, ihre Fähigkeiten zum Pattern-Matching zu nutzen, um als Erste fünf Muscheln zu sammeln. Das Spiel beginnt mit dem Verstreuen aller Muscheln in der Schachtel. Jeder Spieler erhält eine Muschelsnackmatte, auf der jede der fünf Muscheln abgebildet ist, die der Spieler sammeln muss, um zu gewinnen. Die Form und das Muster jeder Schale sind unterschiedlich. Die Spieler drehen abwechselnd den Spinner, was auf unterschiedliche Aktionen hinweist. Einige Felder auf dem Spinner haben ein Muster, das mit einer Muschel übereinstimmt, sodass der Spieler diese Muschel beanspruchen und auf seine Muschel-Snack-Matte legen kann. Einige Bereiche des Spinners machen die Dinge besonders interessant, wie Otto der Oktopus. Wenn ein Spieler Otto den Oktopus dreht, nimmt er oder sie eine Muschel von seiner Matte und dreht den Spinner erneut. Wenn er oder sie auf Otto oder dem Muster dieser Muschel landet, darf der Spieler diese Muschel behalten und eine andere nehmen. Wenn der Spinner auf einem anderen Feld landet, ist diese Muschel für das Meer verloren.

prod3418_3_lg

Immer wenn Spieler während ihres Zuges eine Muschel aufheben, können sie den Sophie Squeezer verwenden, einen entzückenden otterförmigen Greifer. Indem Kinder die Muscheln mit Sophies Pfoten aufnehmen, üben sie ihre Feinmotorik und Handfertigkeit. Das Anpassen der Muster auf dem Spinner an die Muster auf den Muscheln und der Muschelsnackmatte verstärkt die wichtige Fähigkeit zum Identifizieren und Anpassen von Mustern, die sich als nützlich erweist, wenn Kinder anfangen, Mathematik zu lernen.