Nach Alter

Sämlings Design Your Own Maze ist eine neue Art der kreativen Flucht

Sämlings Design Your Own Maze ist eine neue Art der kreativen Flucht
Anonim

MazePackaging Dies ist etwas, das Sie in Spaß verlieren wird.

Mit Seedlings Design Your Own Marble Maze können Kinder ab 8 Jahren ihr eigenes Labyrinth entwerfen und dann mit der Companion-App, die ihre Kreationen in ein Virtual-Reality-Abenteuer verwandelt, ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Das Kit enthält ein vormontiertes Labyrinth aus Holzmarmor, 45 Labyrinth-Wandblöcke aus Holz, fünf wiederverwendbare Papiergitter, zwei Sätze Aufkleber, Start- und Endaufkleber sowie drei silberne Murmeln.

Sämlings Labyrinth kann auf verschiedene Arten genossen werden. Zuerst können Kinder ihr eigenes Labyrinth entwerfen und spielen, indem sie Wände aus Ziegeln bauen. Mit den mitgelieferten Papiergittern können Kinder Gassen und Nischen schaffen, die schließlich zu einer Ziellinie führen. Ich legte meine Steine ​​an die richtige Stelle und fügte dann die selbstklebenden Aufkleber hinzu, als ich auf mein Labyrinth-Design gesetzt wurde. SeedlingMaze Sobald Kinder ihre Wände aufgebaut haben, können sie durch Stanzen von Löchern in die perforierte Bodenkarte Fallen erstellen. Je mehr Löcher sie schlagen, desto schwieriger wird das Labyrinth. Und mit fünf Bodenkarten, mit denen man experimentieren kann, können junge Leute eine Reihe von Labyrinthen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden herstellen.

Nach Abschluss der Bauarbeiten können Kinder versuchen, ihr eigenes Labyrinth zu erobern, indem sie einen der silbernen Murmeln auf das Labyrinth fallen lassen und die Knöpfe drehen, um den Winkel des Bodens anzupassen. Es braucht Geduld und eine ruhige Hand, damit sie ihre Feinmotorik und Hand-Auge-Koordination ausbauen können. Labyrinth-Inhalte Nachdem die Kinder ihr Labyrinth genossen haben, können sie die Begleiter-App herunterladen und eintreten. Einmal installiert, können sie ein Foto ihrer physischen Kreation machen, ihr intelligentes Gerät beobachten, wie es ihre Labyrinthwände entdeckt, und sie in ihre Schranken werfen wie ein Glader von The Maze Runner. Die Kamera kann sogar Kinderfalle, Startpunkt und Ziellinie erkennen. maze_design_app-adevture Mit dem kostenlosen Virtual-Reality-Viewer können Kinder schließlich ihr Labyrinthdesign hautnah erleben und selbst erkunden. Der Pappsucher, den Kinder nach Belieben anpassen können, kann zusammen mit ihrem Smartphone verwendet werden, damit sie in ihr Labyrinth "treten" können. Nachdem sie es zum ersten Mal durchlaufen haben, können sie es mit Themen, Sounds, Selfies, Gefahren und Rätseln digital anpassen. Sie können sich sogar mit Freunden zusammenschließen und ihre Irrgärten gemeinsam erleben.

Die App von Seedling erfordert iOS9 oder höher und ist mit iPhone, iPod touch, iPad und Android-Geräten kompatibel. Das Scannen im Labyrinth wird nur bei Modellen mit Rückfahrkameras unterstützt.

Weitere Informationen zum Virtual-Reality-Abenteuer von Seedling finden Sie hier: