Anonim

Schmovie Jeder liebt Filme, hat einen Film gesehen oder kennt zumindest den Namen eines. Dieses Wissen ist jedoch nicht unbedingt erforderlich, um Schmovie, ein neues Brettspiel von Galactic Sneeze, zu genießen. Drei oder mehr Spieler wechseln sich als Richter / Filmstudio-Mogul ab, würfeln mit einem sechsseitigen Würfel, um festzustellen, welches Filmgenre im Spiel ist, und ziehen dann Was? und wer? Karten, um die Voraussetzung zu vervollständigen. Dann überlegen sich die anderen Spieler einen Titel, um den Produzenten zu "werben", der den besten mit einer Schquid-Trophäe auszeichnet. Wer oder welches Team fünf Schquids sammelt - oder vier, wenn Sie mit einem größeren Publikum spielen -, gewinnt das Spiel.

Es mag einfach klingen, aber was ein typisches Schmovie-Spiel zu einer echten Brainstorming-Sitzung macht, ist, wie die Würfel und das Was? und wer? Karten führen oft zu einer Kombination, die so unwahrscheinlich ist, dass sie schwer zu knacken ist. Während des Spiels, das ich vorführte, gab es zum Beispiel eine Runde, in der das Genre Romantik war, während die Premise-Karten "Zeitreisen" und "Videospieler" waren. Es war schwierig genug, einen Titel zu finden, der zwei Kriterien erfüllte, aber um alle drei Kriterien zu erfüllen, war ernsthaftes Vorausdenken erforderlich. Für diejenigen, die sich wundern, war der Siegerbeitrag "8-Bit Hearts Can't Be Broken" (8-Bit-Herzen können nicht zerbrochen werden), der wahrscheinlich der beste Titel für einen romantischen Film über einen zeitreisenden Videospieler, an den jemals jemand gedacht hat. (Auch wenn Sie einen besseren haben, twittern Sie ihn bitte mit #thetoyinsider, damit ich ihn lesen kann.)