Anonim

Image Da kann nur einer sein.

Balloon Bot Battle von KD Games ist ein interaktives Boxspiel, das Kinder ab 8 Jahren dazu ermutigt, den Ballon ihres Gegners mit einer Reihe von linken und rechten Haken zu platzen. Im Set enthalten sind zwei Ballon-Bot-Helme, zwei Ballon-Bot-Basen mit Joysticks, 20 7-Zoll-Ballons in mehreren Farben, ein Stickerbogen und ein Handbuch. Image Dank eines speziellen Ballonbindemechanismus an der Unterseite jeder Ballonbot-Basis können Sie sich schnell und einfach auf den Kampf vorbereiten. Sobald die Kinder ihren Bot ausgewählt haben, können sie die Tasse vom Sockel nehmen, das Ende ihres Ballons hindurchfädeln und ihn in den Schutzhelm sprengen. Es sollte leicht überfüllt sein und fest in der Plastikpanzerung sitzen.

Sobald dies erledigt ist, können Kinder das Ende des Ballons abbinden, indem sie eine 8 um einen Satz Zinken machen. Es sind keine Knoten erforderlich, daher sollten Kinder in der Lage sein, den Ballon ohne die Hilfe eines Erwachsenen einzuwickeln und zu befestigen. Image 3, 2, 1, Schlacht! Wenn es Zeit ist, Pfund für Pfund zu fahren, müssen die Spieler den Joystick hin und her schieben, um eine Flut von Schlägen, Stößen und 1-2-Mayweathers zu erzeugen. Denken Sie Rock 'Em Sock' Em Robots mit einem Twist. Wer als Erster einen Schlag landet, der stark genug ist, um den Ballon seines Gegners zu platzen, wird als Sieger gekrönt. Der andere wird sich zweifellos entleert fühlen (ba dum tss).

Sobald ein Ballonbot einem Ansturm von Heuwerbern erlegen ist, können Kinder einen Sieger erklären, Punkte vergeben oder einfach die nächste Runde starten. Das Spiel hat wenig bis gar keine Regeln. Die Kinder können also sowohl die Anzahl der gespielten Runden als auch das Punktesystem bestimmen, mit dem sie den Überblick behalten, wer an der Spitze steht. Kinder können sich wie beim Profiboxen in Runden messen oder Schläge austauschen, bis der Ballon eines anderen in Stücke zerplatzt. Image Balloon Bots haben eine durchschnittliche Ausstrahlung, sind aber für Kinder völlig ungefährlich. Ihre Plastikfäuste haben Schleifkissen, die beim Berühren beim Kratzen und Platzen von Luftballons helfen, aber sie fühlen sich ziemlich glatt an.

Für zusätzlichen Spaß können Kinder ihre Luftballons mit Markern, Aufklebern und anderen Haushaltsgegenständen individuell gestalten, um Gesichter zu kreieren. Sie können einzigartige Ballonfiguren entwerfen und dann mit ihren intelligenten Geräten Schlachten filmen, um gemeinsam nutzbare Unterhaltung für die ganze Familie zu bieten.