Media Center

Lassen Sie sich von Disney Beauty and the Beast verzaubern

Lassen Sie sich von Disney Beauty and the Beast verzaubern
Anonim

Es gab viel Hype um das Live-Action-Remake des Filmklassikers Beauty and the Beast, also war ich etwas nervös, dass der Aufbau den Film übertrumpfen würde. Junge, habe ich mich geirrt?

Jeder Charakter wurde sorgfältig besetzt und war in der Lage, langjährige Favoriten darzustellen. Die Kulisse entführte die Zuschauer in eine andere Welt, und die musikalischen Zahlen enttäuschten nicht. Einfach gesagt, es war ein magisches Erlebnis von Anfang bis Ende.

Beginnen wir mit der Einstellung. Jedes Set war lebendig und voller Leben. Die malerische französische Stadt war während der Eröffnungsnummer des Films "Belle" voller Energie. Es war schwer, sich nicht in eine andere Zeit und an einen anderen Ort versetzt zu fühlen, mit grünen Wiesen, urigen Fachgeschäften und den um die Stadt herum lebhaften Dorfbewohnern. Während Belle durch die überfüllten Kopfsteinpflasterstraßen schlängelt, spürt der Zuschauer, wie ihre Geschichte zum Leben erweckt wird.

Auf der anderen Seite nahm die Burg eine ganz andere Ausstrahlung an. Während die Festung hoch aufragte, wirkte sie verlassen mit einer verlassenen Vorderterrasse, staubbedeckten Möbeln und riesigen, leeren Räumen mit hohen Decken.

Die verzauberten Objekte wurden im Film mit Charme und Leben dargestellt. Ich hielt den Atem an, weil ich befürchtete, dass Mrs. Potts, Lumiere und andere verzauberte Objekte ein bisschen kitschig dargestellt würden, aber insgesamt hat der Film einen guten Job gemacht, um ihren Fluch glaubwürdig erscheinen zu lassen.

Da die Grafik und der Sound des Films erstklassig sind, können die actionreichen Momente etwas intensiver sein. Während der Szene, in der die Wölfe im Wald angreifen, kann es vorkommen, dass die Kleinen ihre Augen bedecken, ebenso wie in der Szene "Kill the Beast". Zum Glück ist es leicht, diese Momente zu vergessen, wenn die folgenden Szenen mit Sicherheit blendend und entzückend wirken.

Abgesehen davon, wenn Sie nach einer neuen und aufregenden Geschichte suchen, sehen Sie sich den falschen Film an. Die Schöne und das Biest halten sich meistens an den geliebten Disney-Klassiker (wenn es nicht kaputt ist, reparieren Sie es nicht, oder ?!). Abgesehen davon gibt es einige Ergänzungen, die dem Film einen netten Touch verleihen.

Ohne zu viel zu verraten, wird Belle im wahren Emma Watson-Stil noch mehr als eine Art Kick-Butt-Girl dargestellt. Zusätzlich zu ihrer Liebe zu Büchern sehen wir sie auch als progressive MINT-Denkerin (Naturwissenschaft, Technik, Ingenieurwesen und Mathematik), ähnlich wie ihren Vater. Zusätzlich erhalten wir ein besseres Verständnis für die Hintergrundgeschichte zwischen Belles Mutter und Vater. Während LeFou in ansonsten angespannten Momenten immer noch als Hauptquelle für Comic-Erleichterungen fungiert, entwickelt sich sein Charakter mehr als in der Vergangenheit und er wird als viel mehr als Gastons Kumpel dargestellt.

Der Live-Action-Film stellt außerdem drei neue Songs vor: "How Does a Moment Last Forever", eine langsame, süße Melodie, die an die Geschichte von Belles Eltern und später an ihre eigene anknüpft. "Days in the Sun" gibt dem Publikum einen Einblick in die tragische Kindheit des Tieres und in das Leben aller verzauberten Objekte, bevor sie vom Zauberer verflucht wurden. Schließlich ist "Evermore" die große Ballade des Biests, nachdem er sich von Belle getrennt hat.

Was die musikalischen Zahlen angeht, die Fans kennen und lieben, ging der Film weit darüber hinaus. "Be Our Guest" ist eine herausragende Aufführung mit Feuerwerkskörpern, Explosionen, großen Tönen und vielem mehr, die vom Bildschirm abprallen. Der Moment, auf den wir alle gewartet haben, "Die Schöne und das Biest", bietet Magie, die das Publikum fasziniert und den zeitlosen Disney-Moment zum Leben erweckt.

Disneys Schöne und das Biest werden in der Lage sein, Publikum jeden Alters zu erreichen. Für Kinder fängt es die Magie ein, an die sie immer noch glauben. Teenager, Erwachsene, Großeltern und alle dazwischen versetzen sie in die Tage der märchenhaften Abenteuer.