Anonim
Image

Alle Spieler MÜSSEN sich nach dem Toilettengang die Hände waschen.

Poopyhead von Identity Games bringt den Spieleabend mit einem rasanten Kartenspiel auf die Toilette.

Bereite dich darauf vor, deinen Hintern auszulachen, bevor du überhaupt anfängst zu spielen, zum großen Teil dank der fünf mitgelieferten Poopy-Stirnbänder, die die Spieler tragen müssen, wenn sie eine Runde verlieren. Ganz zu schweigen davon, dass ein offenes Reden über die Toilette so gut wie immer zu roten Wangen (im Gesicht) und unvermeidlichem Kichern führt.

Das Spiel bietet vier Kartentypen in drei Farben: Toilette, Poopy, Toilettenpapier und Händewaschen. Die Spieler müssen in der Reihenfolge ihrer Käufe Rennen machen, um ihre Karten auf den Ablagestapel zu legen: Zuerst findest du eine Toilette, dann erledigst du dein Geschäft, dann wischst du und zum Schluss (und das WICHTIGSTE) waschst du deine Hände. Jede Karte muss eine andere Hintergrundfarbe haben als die Karte davor.

Die Spieler versuchen, alle ihre Karten so schnell wie möglich loszuwerden und das Whoopee-Kissen zu drücken, wenn ihre Hand leer ist (oder wenn sie keine Moves mehr haben, aber wir haben festgestellt, dass Sie so ziemlich immer mit fünf Spielern spielen werden sich bewegen). Der Spieler mit den meisten Karten in der Hand muss ein Haarband tragen.

Image

Während jede Runde einen klaren Sieger hat, ist der Spieler mit den meisten Kacken nach fünf Runden der Verlierer (was bedeutet, dass alle anderen standardmäßig gewinnen). Dies ist der Teil, an dem Sie wirklich Ihre Kamera auseinandernehmen möchten, da das Tragen von Poop auf Ihrem Kopf der wahrste Kodak-Moment ist, an den ich wirklich denken kann.