Mobile Apps

Playkids App - Toy Bewertungen

Playkids App - Toy Bewertungen
Anonim
Screen Shot 19.11.2015 um 14.55 Uhr

Heutzutage kennen sich Kinder in der digitalen Welt besser aus als Erwachsene. Und wenn ich innehalte und darüber nachdenke, bin ich mir nicht sicher, ob ich traurig, verängstigt oder regelrecht beeindruckt sein soll. Ich meine, erst gestern habe ich meinen jüngeren Cousin um Rat gefragt. Er ist 3 Jahre alt.

Die App-Welt, eine riesige Branche für sich, ist ein wichtiger Teil dieser digitalen Welt. Und das macht verständlicherweise die meisten Eltern nervös, da einige Apps für ihre Kinder weniger geeignet sind als andere. Mit mehr als 1, 5 Millionen Apps, die allein im App Store von Apple heruntergeladen werden können, ist es für Eltern schwierig, die Inhalte zu verwalten und den Überblick zu behalten, auf die ihre Kinder gestoßen sind.

Mit der PlayKids-App von Movile können sich Eltern wohlfühlen und ihre Kleinen sicher in die digitale Welt entführen lassen. PlayKids wird für Kinder ab 4 Jahren empfohlen und ist im Grunde genommen eine digitale Lernbibliothek.

Screenshot vom 19.11.2015 um 4.22.27 Uhr
Das PlayKids-App-Symbol

Als ich PlayKids zum ersten Mal öffnete, begrüßte mich ein pfeifender Hund mit Schlappohren. Er spielte eine eingängige kleine Melodie, die jetzt noch in meinem Kopf steckt. Ein paar Sekunden später folgten einige andere Tierfreunde, darunter eine grüne Brillenschildkröte, ein rosa Kätzchen und ein flauschiger gelber Hase. Totes adsorbiert.

Der Bildschirm, der folgte, zeigte einen Old-School-Zug, der an einem Hang dampfte und von niemand anderem als demselben Hund mit baumelnden Ohren besetzt war. Dieses Mal trug er einen spitzen Hut, der dem Sortierhut aus den Harry-Potter-Filmen ähnelte. Mit einem sternenbeleuchteten Nachthimmel im Hintergrund paffte der Zug Rauchwolken auf, die zurücklächelten wie Pepperidge Farm Goldfish. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen linearen Menüsystem sortiert PlayKids die verschiedenen interaktiven Abschnitte nach Zugfahrzeugen. Kinder und Eltern können entlang des Zuges nach links und rechts streichen, um verschiedene App-Funktionen anzuzeigen, die für jedes Auto einzigartig sind. Zu diesen Optionen gehören (ohne darauf beschränkt zu sein) Vorgestellte Shows, Meine Familie, Lass uns spielen und Bücher.

Lass das Wischen beginnen. Ich bin zuerst zum zweiten Waggon gefahren (dem "My Family" -Wagen), hauptsächlich, weil ich ein Familien-First-Typ bin und wenn meine Kindheit mir etwas beigebracht hat, ist es, dass der erste der schlechteste und der zweite der beste ist. Mein vierbeiniger Freund von früher tauchte wieder auf und bat mich, "Mama und Papa anzurufen, damit wir Spaß haben können." Wenn es jemals Zweifel gab, dass diese App kinderfreundlich sein würde, war sie jetzt weg. In diesem Abschnitt gibt es nicht allzu viele Dinge hervorzuheben, aber es ist zu erwähnen, dass Eltern hier separate Profile für alle Familienmitglieder erstellen würden. Dies ist eine beliebte und praktische Funktion, die meiner Meinung nach immer berücksichtigt werden sollte, wenn die Situation dies erfordert. Also mutig zu PlayKids und Movile.

Als ich zum ersten Zugwagen zurückkehrte, war es an der Zeit, den Abschnitt "Featured" von PlayKids zu erkunden. Hier fand ich eine Fülle von Thumbnails, die mich zu kurzen Episoden populärer TV-Shows führten, darunter Caillou, Daniel Tigers Nachbarschaft, Lalaloopsy, The Wiggles, Dora the Explorer und Arthur. Episoden können sogar direkt heruntergeladen werden, sodass die Offline-Anzeige möglich ist und verschwendete Daten der Vergangenheit angehören. Autofahrten wurden für Kinder weniger langweilig und für Eltern viel ruhiger. Es ist eine Win-Win-Win-Win-Situation. (Das ist eine Sache, oder?)

Screen Shot 19.11.2015 um 13.12.02 Uhr

Weiterwischen. Als nächstes stand der Zugwagen "Let's Play" auf dem Programm, auf den ich mich am meisten gefreut habe, weil ich Lust hatte, ein paar Spiele zu spielen. In diesem digitalen Spielbereich, der passenderweise "The Playground" genannt wird, können Kinder Geräusche, Farben und vieles mehr lernen. Zum Beispiel können Kinder lernen, mit Video-Tutorials zu zeichnen, die sie durch den Prozess der Erstellung ihres eigenen kleinen Meisterwerks auf echtem Papier führen. Sie können einem PlayKids-Maskottchen folgen, während sie Dinge wie ein Auto, eine Katze, einen Hund oder eine Blume zeichnen. Es ist sehr ansprechend und sehr interaktiv. Außerdem lernen Kinder, sich kreativ auszudrücken. Zu den weiteren Funktionen dieses Wagens gehören ein Malbuch und ein Aufräumspiel, in dem Kinder aufgefordert werden, den Spielraum aufzuräumen, indem sie Spielzeug an die entsprechende Stelle in der Spielzeugkiste ziehen. Wir hoffen, dass die Fähigkeiten, die sie in diesem Spiel erlernen, wieder in die reale Welt übertragen werden.

Screen Shot 19.11.2015 um 13.11.49 Uhr

Weiter zu wischen, war "Bücher" als nächstes. In diesem Auto können Kinder und Eltern auf eine Vielzahl von erzählten Geschichten aus verschiedenen Genres zugreifen. Die Bücher sind nach Genre und Thema getrennt, einschließlich Abenteuer, Belletristik, Märchen, Prinzessin, Mythen, Fabeln und Freundschaft. Es gibt sogar eine Reihe von Geschichten, die ausschließlich dem Schlafengehen gewidmet sind, damit die Kinder sich entspannen und sich auf eine verdiente Pause vorbereiten können. Gibt es eine Erwachsenenversion dieser App? Screen Shot 19.11.2015 um 13.12.49 Uhr

Ich wischte, bis ich nicht mehr wischen konnte, und landete im letzten Waggon. Die Kombüse. Das Letzte, aber nicht Unwichtigste. Meine Reise ging zu Ende und meine Traurigkeit sollte sich einstellen. Im Gegensatz zu den anderen Waggons waren die Merkmale in diesem deutlich weniger vorhersehbar. Mit der Bezeichnung "zZz" nahm ich an, dass es etwas mit dem Schlaf zu tun hatte, war mir aber nicht sicher, was genau es genau anging. Umhüllt von Vorfreude drückte ich meinen Finger auf den Bildschirm.

Wiegenlieder! Diese Funktion hilft Eltern, ihre Kinder mit Hilfe von Liedern einzuschlafen. Durch Einstellen eines Schiebereglers können sie die Songs für eine festgelegte Zeitspanne abspielen. Wenn das Zeitlimit abgelaufen ist, stoppt die Musik. Es ist eine einfache, aber effektive Funktion, die die App auf jeden Fall optimal nutzt.

PlayKids macht außerordentlich viel Spaß und ist eine App, der Eltern vertrauen können. Mit mehr als 300 eBooks, Hörbüchern, Folgen, Lernspielen, Kinderreimen und Wiegenliedern bietet es sichere Unterhaltung und einen Spielwert, der Applaus verdient. Vielleicht sogar eines dieser dramatischen langsamen Klatschen. Ich liebe diese. PlayKids ist sogar auf Apple TV verfügbar, wodurch die App auf dem großen Bildschirm jedes Wohnzimmers zum Leben erweckt wird.

PlayKids ist im App Store und bei Google Play erhältlich und mit iPhone, iPad, iPod touch und Android-basierten Geräten kompatibel.

Jemand fängt an zu klatschen. Langsam.