Anonim
Peppa Pig Sunny Vacation

Es ist Zeit für Kinder, sich ihre Pässe zu schnappen, ihre Koffer zu packen und sich darauf vorzubereiten, mit Peppa Pig und ihrer Familie einen besonderen Familienurlaub zu verbringen. Peppa Pig Sunny Vacation, die neueste DVD-Sammlung von eOne, steckt voller Abenteuer und viel Kichern und Schnupfen.

Der Star dieser DVD ist ein vierteiliges Special über Peppas Urlaub (oder Urlaub, wie man in England sagt). Im ersten Teil, "Flying on Holiday", bereitet sich die Pig-Familie auf ihre Reise vor. Wir wissen noch nicht genau, wohin sie gehen, aber Peppa und ihr kleiner Bruder George werden übereifrig, wenn sie all ihre Spielsachen packen. Sie geben sich damit zufrieden, nur die Wichtigsten zu packen, und Peppa packt nur einen Teddybären und schließt ihren Koffer (ich könnte nur davon träumen, so leicht wie Peppa Pig zu packen). Wir erfahren, dass die Pig-Familie in "The Holiday House" nach Italien reist. Mummy Pig packt aus und wir stellen fest, dass sie die wahre Mary Poppins ist, die Winterkleidung, Pflanzen und sogar einen Desktop-Computer aus ihrem Koffer holt.

Das Special geht weiter mit "Holiday in the Sun", wo die Pig-Familie das Land erkundet und Peppa ihrem Goldfisch Goldie eine Postkarte schickt. Die Serie endet mit "The End of the Holiday" und Peppa kommt aufgeregt von ihrem Urlaub zurück, um ihre Familie, Freunde und Goldie zu sehen. Sie freut sich auch, wieder in einer regnerischen Gegend zu sein - denn das einzige, was besser als schlammige Pfützen ist, sind schlammige Pfützen, nachdem Sie so lange von ihnen weg waren.

Auf dem Weg dorthin werden Peppa und ihre Familie neue Freunde finden, authentische Küche probieren und durch das Land reisen. Kinder lernen, wie man Heimweh hat, wie man richtig packt, wie man die Sehenswürdigkeiten und Geräusche Italiens sieht und wie man einen Goldfisch (arme Goldie) nicht überfüttert. Jede Episode ist mit gerade genug Humor und herausragenden Momenten bestreut. Zum Beispiel fragen Peppa und George in "The Holiday House" Daddy Pig, ob sie sich auf ihrer Reise verlaufen werden. Er sagt nein, nur um festzustellen, dass das GPS nur Italienisch spricht, und schaltet es dann aus.

Die DVD ist auch vollgepackt mit acht anderen Peppa-Sodes, die den ganzen Sommer über und unter freiem Himmel laufen und perfekt sind, um die letzten Sommertage zu feiern. Jede Episode dauert ungefähr fünf Minuten, aber die Geschichten scheinen nicht überstürzt oder kurz zu sein. Jede Episode hat ihr eigenes bezauberndes Thema und eine bezaubernde Handlung. In "Potato City" gehen Peppa und ihre Freunde in einen Themenpark, und Suzy Sheep stellt die eigentliche Frage: "Warum gibt es in Potato City Dinosaurier?" Peppa findet einen Freund für Goldie in "The Aquarium"; lernt, wie man eine neue Sportart in "Basketball" spielt; und holt im "Mr. Fox's Shop" ein Jubiläumsgeschenk für ihre Großeltern heraus.