Nicht kategorisiert

Nehmen Sie an Flatulent Fun mit Farty Franny teil

Nehmen Sie an Flatulent Fun mit Farty Franny teil
Anonim

Aufgewachsen in Ohio, war es keine Seltenheit, die Essenz der Kühe zu erleben, während ich buchstäblich überall hin fuhr, da sich direkt neben meiner Nachbarschaft eine Milchfarm befand. Aber sobald ich nach Brooklyn gezogen bin, hätte ich nie gedacht, dass mir das Getöse und Getöse des Mittleren Westens zum Spieleabend folgen würde.

Das knallharte Spiel von Farty Franny von KD Games handelt von der natürlichen Art und Weise, wie diese entzückenden Kreaturen leben. Die Spieler drehen sich abwechselnd und folgen den Befehlen, auf denen sie landen. Eine Kuh namens Franny sitzt im Mittelpunkt des Spiels. Je nachdem, wo die Spieler landen, müssen sie entweder eine Fliege nehmen oder sie könnten ihre Fliegen an ihre Gegner weitergeben. Das Spiel endet, wenn alle Fliegen verteilt sind und derjenige gewinnt, der am wenigsten davon hat.

Ich erklärte, dass der Mutigste an erster Stelle steht, also trat ich natürlich mit Zuversicht in diese blähende Erfahrung. Ich würde vorschlagen, eine Hausregel im Voraus zu erstellen, wenn der Spinner perfekt zwischen zwei Punkten landet, da dies für jeden Spieler ein paar Mal passiert ist. Wir haben uns dazu entschlossen, einfach noch einmal zu drehen, bis der Selektor deutlich mehr über einem Symbol als über einem anderen lag.

Es gibt fünf verschiedene Symbole, auf denen Spieler landen können. Wenn Spieler auf dem Schwanz landen, muss er oder sie Frannys Schwanz anheben und sie könnte moo oder sie könnte auf einen Poo hinweisen (wenn Sie wissen, was ich sage), für den eine Fliege erforderlich wäre. Wenn ein Spieler auf dem Kuhsymbol landet, kann dieser Spieler einen Gegner herausfordern, indem er Frannys Schwanz auf ihn richtet. Dann ist es an ihnen, gespannt zu warten, was passieren könnte, wenn sie es heben. Mit dem Parfümflaschensymbol kann ein Spieler eine seiner Fliegen an einen anderen Spieler weitergeben. Das Poo-Symbol bedeutet, dass der Spieler sofort eine Fliege nimmt. Zuletzt sorgt das begehrte Wäscheklammer-Symbol (es gibt nur EINEN auf dem Brett) für eine ganz besondere Kraft. Ein Spieler, der auf der Wäscheklammer landet, darf keine Fliegen nehmen, bis ein anderer Spieler auf diesem Symbol landet und es ihnen wegnimmt.

Einige von Frannys Fürzen sind mehr. .robust als andere. Aber zum Glück für alle ist keiner ihrer Dämpfe parfümiert. Das Spiel ist schnell zu spielen, bietet sich für viele Kichern an und ermöglicht vor allem eine Wertschätzung der natürlichen Körperfunktionen. Auch bitte kein Kippen der Kuh. Sie hat es nicht verdient.