Anonim

Toy Insider Review Haywire Group Number Ninjas Math-ugh. HAUSAUFGABEN?! Blegh.

Während jedes Kind anders ist und einige kleine Kinder in Sachen Langzeitunterricht ein Riesenerlebnis sind, kann Mathematik im Grundschulalter ein schwieriges Thema sein. Von Addition und Subtraktion bis hin zu Zeit und Multiplikation kann Mathematik nicht nur für Kinder schwierig zu verstehen sein, sondern es kann auch ein Problem sein, Ihre Kinder dazu zu bringen, die vorliegenden Konzepte zu genießen.

Während ein Brettspiel die Einstellung Ihrer Kinder zu Mathematik und Schulaufgaben nicht im Alleingang ändert, werden sie von Number Ninjas von The Haywire Group unbedingt erfahren, dass Mathematik Spaß machen kann - insbesondere, wenn es coole Ninja-Waffen gibt. aufregendes Spiel und den Gewinn eines goldenen Drachen.

Number Ninjas wurde für Kinder ab 7 Jahren entwickelt und bietet zwei Schwierigkeitsstufen. Jüngere Kinder können die Ninja Recruit-Würfel verwenden, die sie nur zum Addieren und Subtrahieren herausfordern. während ältere Kinder die Ninja Master Würfel benutzen können, die Multiplikation in die Mischung werfen. Dies bedeutet auch, dass ältere und jüngere Kinder zusammen spielen können, was sich hervorragend für Familien mit Geschwistern eignet.

Die Spieler würfeln mit den drei Würfeln, führen die mathematische Gleichung aus und bewegen so viele Felder. Wenn sie zum Beispiel "7 - 4" würfeln, dürfen sie sich um drei Felder bewegen. Die Spieler müssen versuchen, alle vier Ninja-Quest-Marken einzusammeln, die auf den vier Seiten des Spielbretts platziert sind. Um Token zu sammeln, müssen die Spieler die Ninja Challenge-Fragen richtig beantworten. Hier wird das Spiel besonders für Ninja Masters herausfordernd.

Genau wie es zwei Arten von Würfeln gibt - einfach und schwer -, gibt es zwei Arten von Herausforderungen. Die Ninja Recruit-Fragen enthalten grundlegende mathematische Fragen, die eine einfache Multiplikation, Addition und Subtraktion beinhalten. Die Ninja-Master-Fragen sind schwieriger und weisen mehrstufige Probleme auf, die häufig eine Teilung erfordern. Das Spiel enthält weder Bleistift noch Papier - aber Sie werden sie unbedingt brauchen. Die Fragen sind für Kinder überschaubar, aber es sind keine Probleme, die sie im Kopf haben können.