Anonim

LolasWorld Lernen macht Spaß - oder zumindest mit den richtigen Werkzeugen. Lolas Welt, eine kommende Bildungs-App von BeiZ für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren, bietet eine Bildungserfahrung, die sich als großes Abenteuer tarnt. Lola, ein anthropomorpher Panda, der in einer ganzen Reihe von Lern-Apps die Hauptrolle spielt, lädt junge Lernende ein, an Bord ihres Luftschiffs zu gehen und auf Inselhüpfen und Schatzsuche zu gehen. Aber seien Sie gewarnt: Das Abenteuer erfordert geistige Beweglichkeit, wie das Überqueren von Flüssen mit hungrigen Flusspferden oder das Lösen von Rätseln in alten Tempeln. Auf diese Weise üben und verfeinern die Spieler ihre Fähigkeiten im Zählen, Setzen und anderen wesentlichen Fertigkeiten. Diejenigen, die Erfolg haben, werden mit Goldmünzen belohnt. Diejenigen, die versagen, können so lange raten, bis sie es richtig verstanden haben.

Zusammen mit farbenfrohen Animationen und Charakteren - und einer Lernerfahrung, die als Ergebnis angenehm ablenkt - trägt der Reiz von Lolas Welt dazu bei, wie anpassbar sie ist. Zu Beginn können junge Lernende unter verschiedenen Tieren als Avatar wählen, sie in Kleidung usw. kleiden. Später, wenn der Spieler wieder auf dem Luftschiff sitzt, die oben genannten Goldmünzen (der erhaltene Betrag hängt davon ab, wie gut die Spieler damit umgehen) Die Missionen können genutzt werden, um Spielzeug zu kaufen. Während dieser Ausfallzeiten gibt es auch Bonus-Minispiele: Die Spieler können ein Sandwich zubereiten und auf den Touchscreen tippen, um es zu essen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, etwas Energie zu sparen. Ein Nickerchen im Spiel führt dazu, dass Schafe gezählt werden. Tatsächlich tummeln sich Schafe, auf die Kinder tippen können, um zu zählen.