Anonim
Image

Waldo ist dafür bekannt, ein mysteriöser Mann zu sein, der sich mit seinem kultigen rot-weiß gestreiften Hemd und seiner Brille mit Drahtbügeln in aller Deutlichkeit versteckt. In der neuesten Ausgabe von Find It Where's Waldo von Identity Games ist er in einer Röhre gefangen und wartet darauf, in einem Meer aus roten, weißen und blauen Pellets entdeckt zu werden.

Das Spiel kommt in Form eines durchsichtigen Plastikzylinders, der mit 40 winzigen Waldo-Gegenständen wie Waldos Hut, seinem Hund Woof, einer Lupe und Wizard Whitebeard gefüllt ist Pellets. Die Röhre öffnet sich nicht und der Spieler dreht, dreht und schüttelt den Zylinder mit dem Ziel, die farbigen Pellets zu verschieben, damit er oder sie jeden der 40 Gegenstände auf der Liste identifizieren kann. Neue Gegenstände werden sichtbar, wenn sie auf unterschiedliche Weise um die Verpackung geschüttelt werden.

Das Beste an diesem Beobachtungsspiel ist, dass es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt, es zu spielen. Versuchen Sie es alleine oder verwandeln Sie es in ein Mehrspielerspiel, indem Sie auf der Uhr rennen, um zu sehen, wie lange jeder Spieler benötigt, um alle 40 Gegenstände zu finden, oder setzen Sie einen Timer, um zu sehen, wie viele Gegenstände jeder Spieler in einer festgelegten Zeitspanne finden kann. Jeder Gegenstand ist eine andere Punktzahl wert, sodass die Spieler auch die Punkte hochzählen können, um zu sehen, wer gewinnt, wenn sie nicht die Geduld haben, alle 40 Gegenstände zu finden.

Für Spieler, die mehr wollen als nur Gegenstände von einer Liste zu streichen, bietet der Miniaturkartenstapel einfallsreichere Hinweise darauf, wonach in der Tube der verborgenen Schätze zu suchen ist, wenn sie auf "Seite eins" gespielt werden. Diese Hinweise sind interaktiver, z. B. "Finde einen Gegenstand, der dir ins Auge sehen kann" oder "Finde zwei rote Gegenstände gleichzeitig", wobei der Spieler die Röhre auf bestimmte Weise manipulieren muss, um die Anweisungen zu erfüllen. Die Karten können auch für verschiedene Spieler unterschiedlich interpretiert werden, z. B. "Finde einen Gegenstand, den du zu Hause sehen würdest".

Die Spieler suchen abwechselnd nach einem Gegenstand, der der Beschreibung auf der Karte entspricht, und der nächste Spieler dreht eine andere Karte um und findet den nächsten versteckten Gegenstand, der der neuen Beschreibung entspricht. Das Spiel wird fortgesetzt, bis alle Karten umgedreht wurden - der Spieler mit den meisten abgeschlossenen Karten gewinnt.