Anonim

Lego Ninjago Schatten von Ronin LEGO-Videospiele gibt es schon so lange, dass man bestimmte Attribute erwartet, z. B. das Spielen, bei dem man Gegenstände auf dem Bildschirm zerstört, um Legostollen zu sammeln, einen familienfreundlichen Sinn für Humor usw. In der Zwischenzeit haben die Spieler LEGO Ninjago: Nindroids gespielt (ebenfalls auf dieser Seite besprochen) hatten Spaß daran, zwischen den Bildschirmcharakteren zu wechseln, um ihre unterschiedlichen Fähigkeiten sowie verschiedene Spielmodi zu nutzen, darunter 3D-Fliegen / Schießen und gelegentliches Puzzlespiel-in-the-the-art. Spiel. LEGO Ninjago: Shadow of Ronin ist in beiden Punkten gleich, aber das dürfte Fans von LEGO- oder LEGO Ninjago-Titeln gefallen.

Basierend auf Charakteren aus der Zeichentrickserie LEGO Ninjago: Masters of Spinjitsu dreht sich die Handlung um einen neuen Bösewicht, Ronin, der eine Waffe namens Obsidian Glaive einsetzt, um die Kräfte und Erinnerungen der Ninja-Helden zu stehlen. Um sie zu bergen, begeben sich die Ninjas auf eine Mission, die sie durch Schauplätze der Fernsehserie führt und sie mit bekannten Gegnern wie den Serpentinen und Nindroiden konfrontiert. Shadow of Ronin bietet viel Dreiviertelperspektive, Nahkampf und in bestimmten Momenten wird es wichtig, den richtigen Charakter zu verwenden: Zum Beispiel hat die weibliche Ninja Niya einen Greifhaken und ein Kabel, Also rastet sie entweder ein und zieht Gegenstände herunter oder zieht sich an schwer zugängliche Stellen. In der Zwischenzeit wird der superstarke Cole häufig aufgefordert, große Gegenstände aufzunehmen und auf andere Gegenstände und Wände zu schleudern.

Lego Shadow of Ronin Bildschirmfoto Was die Verwendung eines der besonderen Talente des Ninja angeht - und was genau der Ninja ist -, bietet das Spiel verschiedene Eingabeaufforderungen: Es gibt blaue Kreise, die beispielsweise angeben, wo ein Ninja stehen soll, und das Spiel selbst gibt an, welcher Knopf gedrückt werden soll . Zusätzlich zeigt eine rote Aura um ein Objekt an, dass einer der Ninjas es manipulieren muss, und dass die Aura grün wird, wenn der richtige Charakter ausgewählt wird.