Anonim
Toy Reviews 2016

Was bekommen Sie, wenn Sie die Intensität des Sports mit der Freizeit eines guten, altmodischen Kartenspiels verbinden? Die Antwort ist Jukem, die Sport-Kartenspiele, die die Dinge auf die nächste Ebene bringen.

Jukem von der Haywire Group ist eine Serie von Zweikämpfen für Kinder ab 8 Jahren. Es gibt Jukem Basketball, Jukem Football und Jukem Soccer, und im Gegensatz zu den tatsächlichen Sportarten, die sie ähneln, können diese Kartenspielversionen jederzeit und überall gespielt werden.

Als Künstler und Grafikdesigner fiel mir an Jukem als erstes die wunderschöne Illustration von Verpackungen und Karten auf. Jedes Deck enthält 56 Karten und ein "Official Playbook" in einem dicken Karton. Auf der Vorderseite jeder Schachtel ist ein beeindruckendes Bild eines Athleten zu sehen, und die Details und leuchtenden Farben verleihen der Verpackung einen einzigartigen Look. Ein winziger Magnet, der sich im Inneren verbirgt, ermöglicht das problemlose Öffnen und Schließen des Kartons, sodass ein einfacher Zugriff und eine einfache Aufbewahrung möglich sind. Diese Boxen sind super kompakt, perfekt für unterwegs und heißen Gäste auch in der überfüllten Tasche willkommen.

Bei Jukem Basketball müssen die Spieler ihre Gegner in vier Spielvierteln oder einmal um das Deck schlagen. Es gibt Schwarz-Weiß-Offensivkarten und rote Defensivkarten, die gespielt werden können. Offensivkarten bestehen aus Dunks, Zwei-Zeigern, Drei-Zeigern und sogar "und-Eins" -Wertungsoptionen, während Defensivkarten Blöcke, Luftkugeln und Drei-Sekunden-Verstöße enthalten. Nachdem die Kinder fünf verdeckte Karten an jeden Spieler verteilt haben, dürfen sie abwechselnd Offensivkarten gegen die Defensivkarten anderer Spieler spielen, um gegen ihren Gegner zu punkten. Sagen Sie zum Beispiel, ich bin an der Reihe. Ich spiele eine Karte mit drei Zeigern und eine Karte mit zwei Zeigern, während mein Gegner die einzige Verteidigungskarte in seiner Hand spielt: eine "Airball" -Karte. Mein 3-Zeiger ist zwar knapp, aber ich habe das Glück, zwei Punkte nach Hause zu bringen. Egal, ob Kinder einen Summerbeater vergraben oder einen bösartigen Dunk-Versuch blockieren - dieses Spiel vermittelt das Gefühl des Sports.

In Jukem Soccer ist die Idee sehr ähnlich. Die Spieler kämpfen nach zwei Spielhälften um die meisten Tore und verwenden dafür offensive und defensive Karten. In diesem Fall enthalten die offensiven Karten Pässe, Kopfball-Flops und Schüsse, während die defensiven Karten Strafen, Sliding Tackles und Paraden enthalten. Durch Aneinanderreihung von Pässen und Kopfballspielen können die Spieler Torschüsse erzielen, um den Ball im hinteren Teil des Netzes zu vergraben.