Anonim
johnny_the_skull3d_box In der Nachbarschaft ist etwas Seltsames. Es ist Zeit, sich auf die Geisterjagd einzulassen.

The Visions of Johnny the Skull von Fotorama USA wurde für Kinder ab 6 Jahren entwickelt und erfordert schnelle Reflexe und einen noch schnelleren Abzugsfinger, um diese gruseligen Geister erfolgreich abzuwehren.

In der Schachtel sind Johnny der Schädel, seine zwei Füße (die ich für eine praktischere, kostengünstigere Verpackung als möglich halte) und sein Geisterblaster enthalten. Das Ziel dieses elektronischen Spiels, das am besten mit zwei Spielern gespielt wird, ist einfach: Erschieße in der vorgegebenen Zeit so viele Geister wie möglich.

Hier ist der Tiefpunkt: Johnny sieht trotz fehlender Augäpfel und aller anderen notwendigen Organe Geister in jeder Richtung, in der er sich umdreht. Diese Visionen verfolgen diesen Knochen, und er braucht Hilfe, um sie zu beseitigen. Zu Beginn betätigen die Kinder einmal den Abzug und warten, bis die rote LED aufleuchtet. Als nächstes zielen sie mit der Waffe auf Johnnys rechtes Auge und wählen ihren Schwierigkeitsgrad durch Drücken eines der drei Plastikknöpfe an Johnnys Füßen. Es gibt Anfänger-, Normal- und Fortgeschrittenenspieloptionen. Sobald dieser Synchronisierungsvorgang abgeschlossen ist, ist es Zeit, die Lichter auszuschalten und aufzuladen.

Johnny Fähigkeit

Während Johnny beginnt, seinen Kopf in alle Richtungen zu drehen, hört er auf, irgendwo an der Wand einen Geist zu projizieren. Wie lange jeder Geist projiziert wird, hängt vom gewählten Schwierigkeitsgrad ab. Durch meine Erfahrung mit dem Produkt konnte ich feststellen, dass die Geister im Anfängermodus etwa drei Sekunden lang angezeigt werden, im regulären Modus zwei Sekunden und im fortgeschrittensten Modus nur eine Sekunde. (Ja, ich kann ziemlich gut mit Zahlen umgehen.) Das schnellere Spiel erfordert präzisere Schüsse und macht das Spiel letztendlich aufregender. Ich will nicht prahlen, aber meine Fähigkeiten als Ghost-Busting sind erstklassig.