Anonim
InstaKitty 3D App Icon InstaKitty 3D wurde von HappyGiant veröffentlicht und entwickelt und ist ein Katzensimulator, der die Niedlichkeit einer echten Katze und nichts von all dem bietet. Mit InstaKitty können Kinder lernen, eine virtuelle Katze in ihr tägliches Leben einzubeziehen, indem sie sie auf verschiedene Arten füttern, binden und damit spielen.

Wenn Kinder InstaKitty 3D zum ersten Mal öffnen, werden sie von einem entzückenden Kätzchen mit einigen ziemlich realistischen Funktionen begrüßt. Während ein fröhlicher Track im Hintergrund läuft, müssen die Kinder ihren neuen Katzenfreund benennen. Ich habe mich für "Patches" entschieden, den Namen eines entzückenden grau-weißen Kätzchens, das ungefähr eine Woche in unserem Haus verbracht hat, bevor wir ihn an einen Freund unserer Familie weitergegeben haben. Sagen wir einfach, Patches waren eine Menge zu handhaben und verschwanden gerne stundenlang auf uns. Nach einem kurzen Tutorial können die Kinder alle Funktionen der App kennenlernen und sich auf verschiedenen Ebenen mit ihrer Katze identifizieren.

Ein Feature, das Kinder lieben werden, ist die In-App-Kamera, mit der sie ihre Katze in der realen Welt platzieren können. Kinder können lustige Videos aufnehmen, mit ihrer virtuellen Katze alberne Fotos machen und sogar mit farbenfrohen Bildunterschriften und Fotoaufklebern kreativ werden. Es gibt sogar Click-to-Share-Schaltflächen, mit denen Benutzer ihre Kreationen auf einfache Weise in sozialen Medien mit Freunden teilen können.

abspielen

Die App enthält auch einige Minispiele, die den Spielwert erhöhen und InstaKitty 3D letztendlich mehr Tiefe verleihen. Mein Lieblings-Minispiel ist definitiv "Kitty's Dream", bei dem die Katzen der Benutzer in einen kleinen Rollerblade gesetzt werden (warum nicht?) Und sie durch den Hang rollen, während sie versuchen, genügend Buchstaben zu sammeln, um das Wort "Purr" zu buchstabieren. Es ist ein einfaches, aber unterhaltsames Spiel, das die Kinder auf Trab hält. Dann gibt es noch "Dance Dance Kitty", das Unheimliches auf eine völlig neue Ebene bringt. In diesem von Guitar Hero inspirierten Spiel versuchen Kinder, verschiedene Noten (in diesem Fall Pfoten) auf Stichwort zu schlagen. Lustige Musik, leuchtende Farben und ein auf den Hinterbeinen tanzendes Kätzchen im Hintergrund machen dieses Spiel sowohl bizarr als auch schön.

Aber mein Lieblingsfeature in InstaKitty 3D ist der Raumdekorateur, der so ziemlich für sich spricht. Hier können Kinder mit coolen Gegenständen und virtuellen Edelsteinen, die sie im Laufe der Zeit sammeln, das Zimmer ihres Kätzchens aufpeppen. Auf diese Weise können Benutzer den virtuellen Raum wirklich zu ihrem eigenen machen, indem sie dem Spiel ihre eigene einzigartige Persönlichkeit hinzufügen. Kinder können mit den Edelsteinen, die sie sammeln, auch Futter- und Pflegeartikel kaufen.

Letztendlich bringt InstaKitty 3D Kindern bei, wie wichtig Verantwortung ist, wenn sie lernen, auf ihr virtuelles Haustier aufzupassen. InstaKitty erfordert Liebe und Aufmerksamkeit, genau wie eine echte Katze, und Kinder werden es genießen, das Schnurren ihrer Katzenfreunde zu hören, wenn sie lernen, was sie glücklich macht. Und jetzt können Kinder zum ersten Mal auf ihre eigene Lil BUB aufpassen, die echte Katze mit der schlaffen Zunge, die als Autorin, Talkshow-Moderatorin und Filmstar veröffentlicht wurde. Meine Güte, was für ein Leben.

lil bub