Anonim
Rasiermesser Hovertrax Hoverboards rückten diesen Monat ins Rampenlicht der Verbraucher, gerade rechtzeitig, damit Kinder sie auf ihren Urlaubswunschlisten an die erste Stelle setzen konnten. Diese selbstausgleichenden Scooter, die die früheren Nr. 1-Picks mühelos entthronen, verändern die Landschaft einer einst stabilen Weihnachtsliste im Alleingang. Und obwohl diese Bretter nicht unbedingt schweben, ist es ihnen dennoch gelungen, Kinder vom heißesten Teil der Weihnachtszeit zu träumen.

Wie Miniatur-Segways ohne Lenker arbeiten diese Roller mit druckempfindlichen Fußpolstern, die auf subtile Gewichtsverlagerungen des Fahrers reagieren. Eine einfache Neigung in eine beliebige Richtung bringt die Räder zum Drehen, und die Fahrer werden nach vorne getrieben, während sie sich auf ihren winzigen, zweirädrigen Dingen balancieren. Sie sind wie futuristische Skateboards, die jeweils mit einer eigenen Batterie, Motoren und einem eigenen Gyroskop ausgestattet sind. Lust auf.

Fußpedal Wenn Sie nicht in einem Haus wohnen, das dem von Patrick Star ähnelt, ist es schwer, diesen Rollern auszuweichen. Prominente Persönlichkeiten haben sie öffentlich zur Schau gestellt, darunter Chris Brown und Justin Bieber. Jamie Foxx ist sogar mit einem unter seinen Füßen auf das Set der Tonight Show ausgerollt. Diese Hoverboards (ein Name, der ihnen von der Popkultur verliehen wurde) haben diesen coolen, exklusiven Vibe, bei dem man sich fast wie ein Ausgestoßener fühlt, wenn man keinen will. Und so einfach es auch sein mag, auf den Zug zu springen, es gibt einige Dinge, die Verbraucher wissen sollten, bevor sie ihr Ticket für die Fahrt kaufen.

Hoverboards haben seit ihrem Aufstieg viel Lob erfahren. Aber wie andere heiße Produkte vor ihnen, mussten auch sie angesichts wachsender Bedenken eine gewisse Gegenreaktion hinnehmen. Vor kurzem hat Amazon fast alle von ihrer Website gelöscht, nachdem viele Verbraucher gemeldet hatten, dass ihre Boards Feuer gefangen haben. Jetzt stellt sich die Frage: Wann ist ein heißes Produkt zu heiß? Schuld daran sind die Lithium-Ionen-Batterien. Im Gegensatz zu den Batterien in unseren Smartphones sind die Batterien, mit denen diese Hoverboards betrieben werden, stärker, da sie uns bewegen und keine Selfies auslösen. In einigen Fällen sind die Batterien von schlechter Qualität. Das ist nicht das beste Sicherheitsrezept.
Also, was solltest du tun?

Beginnen Sie mit Ihren Recherchen. Es gibt eine Handvoll Marken auf dem Markt, so dass man sich leicht überfordert fühlt. Behandeln Sie den Kauf eher als Investition und konzentrieren Sie sich auf Qualität, anstatt das günstigste Angebot zu finden. In diesem Fall trumpft ein kluger Kauf damit auf, ein paar Dollar zu sparen.

Rad Achten Sie auf wichtige Sicherheitsmerkmale, einschließlich einer UL-Zertifizierung, während Sie sich über das Produkt und die verschiedenen Marken informieren. Diese Zertifizierung stellt sicher, dass Teile des Produkts Tests unterzogen und von der Arbeitsschutzbehörde genehmigt wurden. Mit einer UL-Zertifizierung gehen Sie viel weniger Risiken ein und haben viel mehr Sorgenfreiheit. Verbraucher können ihr Risiko auch minimieren, indem sie die richtigen Ladegewohnheiten einhalten, z. B. das Board nicht überladen und es nicht unbeaufsichtigt aufladen, was bedeutet, dass es nicht über Nacht aufgeladen wird, während Sie schlafen.

Für diejenigen, die dieses Jahr noch ein Hoverboard unter ihrem Baum haben möchten, hat Razor vielleicht genau das Richtige für Sie. Razor's Hovertrax ist vor allem für seine Kick-Scooter und Ride-Ons bekannt. Es ist der Ride, von dem Kinder (und Erwachsene) schon immer geträumt haben. Der Razor Hovertrax wurde für Kinder ab 13 Jahren entwickelt und ist mit zwei rutschfesten Fußplattformen, Gummirädern und einem bruchsicheren Polymerrahmen ausgestattet. Bei einer Dauerbetriebsdauer von bis zu 115 Minuten können die Fahrer fast zwei Stunden lang fahren, bevor sie mehr Saft zu sich nehmen müssen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Hoverboard in Ihrer Zukunft liegt, sollten Sie Folgendes berücksichtigen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten: