Anonim
Image

Wenn Sie Llalacorn, die neueste Art der Familie der Hatchimals, noch nicht kennengelernt haben, können Sie sich begeistern. Spin Masters neueste Version von Hatchimals heißt Hatchimals Wow und ist beeindruckender als je zuvor.

Das Ei selbst ist humorvoll, so dass Kinder ab 5 Jahren gepumpt werden, bevor sie überhaupt ihren neuen Freund ausbrüten. Auch das Schlüpfen dauert nur 5 Minuten. Es muss also nicht lange gewartet werden. Kinder können das Ei in verschiedene Richtungen tippen und kippen, um das Hatchimal zu wecken. Noch bevor es das Ei verlässt, können Kinder aufgrund seiner sich ändernden Augenfarbe (die durch die Plastik-Eierschale scheint) mit ihm interagieren. Verschiedene Farben bedeuten verschiedene Dinge, ähnlich einem Stimmungsring. Und dieses Hatchimal hat jede Menge Stimmungsschwankungen (#relatable)! Wenn sich das Hatchimal beispielsweise verspielt anfühlt (gelbe Augen), können Kinder das Ei mehrmals nach hinten und mit der rechten Seite nach oben kippen, bis es schwindlig wird (grüne Augen). Wenn es sich kuschelig anfühlt (rosa Augen), müssen Kinder es nach hinten kippen und dort festhalten, um es zu kuscheln.

Wenn Kinder sehen, wie sich die Augen zum Regenbogen drehen, ist es Zeit für den Schlupf! Das Hatchimal wird größer, bis es die Spitze des Eies abschiebt, während es "Hatchy Birthday", den Schlag einer Generation, singt. Anstatt wie bei den älteren Versionen durch die Schale zu knacken, wird das Hatchimals Wow-Ei in zwei Teile geteilt, damit Kinder es wieder verwenden können - es ist das erste wieder ausbrütbare Hatchimal!

Image

Die große Enthüllung ist die Spezies des neuen Hatchimal: Es ist ein Llalacorn! Dieses Hatchimal ist halb Lama und halb Einhorn. Es hat ein lila-rosa Fell, eine Schnauze wie ein Lama anstelle des üblichen Schnabels, ein Einhornhorn, Plastikflügel und die charakteristischen glitzernden Augen. Das Beste daran ist, dass das Llalacorn unglaublich groß ist - es kann bis zu 30 cm lang werden, wenn es den Hals ganz ausstreckt.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Kinder das Llalacorn groß werden lassen können: kitzeln Sie seinen Bauch, klopfen Sie seine Zehen oder lassen Sie es sein Obstspielzeug jagen, indem Sie die mitgelieferte, mit Glitzer gefüllte Beere gegen die Stirn oder den Bauch des Llalacorns halten. Kinder sollten das Hatchimal jedoch nicht nach unten drücken oder nach oben ziehen. Lassen Sie es von alleine wachsen oder schrumpfen, um ein Zerbrechen zu vermeiden.

Es gibt auch so viele Dinge, die dieses interaktive Haustier tun kann, einschließlich Singen, Tanzen, Niesen, Schluckauf, Peek-a-Boo spielen und vieles mehr. Kinder können sogar ihre Stimme mit dem Llalacorn aufnehmen und in verschiedenen Tonhöhen wiedergeben.