Nach Alter

Mit Rubik's Flip zum Spaß

Mit Rubik's Flip zum Spaß
Anonim

?? Dreh es um. Flip es gut. ??

Rubik's Flip, die neueste Ausgabe der Rubik-Spielesammlung von University Game, verleiht dem klassischen Brainteaser eine weitere unterhaltsame Wendung. Das sich schnell bewegende Spiel für zwei Spieler ist leicht zu erlernen, erfordert jedoch Geschick und Strategie, um zu gewinnen. Der Spieler, der drei seiner Steine ​​in einer Reihe - horizontal, vertikal oder diagonal - erhält, gewinnt.

Die durchsichtigen Klappen auf dem Spielplan öffnen sich, um die doppelseitigen Kacheln jedes Spielers aufzunehmen. Ein Spieler nimmt acht der roten und blauen Kacheln und der zweite Spieler nimmt acht der gelben und weißen Kacheln. Der erste Spieler, der einen Zug macht, legt einen seiner Steine ​​irgendwo auf den Spielplan und wählt die Farbe, die er oder sie offen haben möchte. Der zweite Spieler dreht dann das gegnerische Plättchen um, kehrt die Farbe um und bewegt es horizontal oder vertikal auf ein benachbartes Feld. Bevor Spieler 2 an die Reihe kommt, legt er oder sie ein Plättchen nach oben auf ein freies Feld auf dem Brett.

Das Spiel wird dann fortgesetzt, wobei jeder Spieler zuerst ein Plättchen umdreht und dann sein eigenes Plättchen auf den Spielplan legt. Im Grunde genommen werden die Spieler, sobald sie auf dem Spielplan sind, nie wieder ihre eigenen Steine ​​berühren, ABER sie werden die Position und Farbe der Steine ​​ihres Gegners ändern. Hinterhältig, hinterhältig!

Während die Spieler das Plättchen umdrehen können, das ihr Rivale gerade abgelegt hat, bevor sie ihren Spielzug beendet haben, können sie auch Plättchen auswählen, die zu einem beliebigen Zeitpunkt während des Spiels auf dem Brett platziert wurden. Auf diese Weise können sie versuchen, zu verhindern, dass ihre Feinde drei gleichfarbige Kacheln hintereinander ausrichten. Allerdings kann es sein, dass das Umdrehen und Vertauschen von Kacheln nicht immer zu Gunsten eines anderen funktioniert. Unabhängig davon muss jeder Spieler immer ein Plättchen umdrehen und sein eigenes Plättchen auf den Spielplan legen, auch wenn dieser Zug zu einem Gewinn für den Gegner führt. Mal gewinnt man, mal verliert man. ? \ _ (?) _ /?

Der erste Spieler, der eine "gesperrte" vertikale, horizontale oder diagonale Dreierlinie erstellt, ist der Gewinner. Bei einer gesperrten Linie kann keines der drei Spielfelder umgedreht werden, da alle angrenzenden Felder belegt sind. Nach dem Spielen lassen sich die durchsichtigen Klappen des Spielbretts hochklappen, was kompakte Aufbewahrung und einfaches Reisen ermöglicht.

Rubiks Flip ist eine Kombination aus Strategie und Glück, und die Spieler müssen zwei Schritte vorausdenken, um ihren Gegner auszutricksen.