Anonim
Image Egal, ob sie ihre Handgelenke und Arme mit Farben auskleiden oder ihren Freunden ein persönliches Geschenk machen möchten, Kinder können jetzt bequem von zu Hause aus eine unendliche Vielfalt an farbenfrohen Armbändern mit Fäden herstellen.

Mit My Friendship Bracelet Maker von Choose Friendship können Kinder ihre eigenen Freundschaftsarmbänder herstellen und anpassen, um sie zu tragen und zu teilen.

Der Armbandhersteller wird mit 56 vorgefertigten Fäden in 14 verschiedenen Farben geliefert, darunter leuchtende Rot-, Blau-, Lila- und Grüntöne. Nachfüllpackungen sind auch online erhältlich.

Kinder können bis zu fünf Farben für jedes Armband auswählen. Je mehr Farben Kinder in ihre Kreationen einbeziehen, desto länger dauert es, bis sie fertig sind, und desto schwieriger ist es, sie herzustellen. Der Schmetterlingsclip in der Mitte des Kits hält die Fäden an Ort und Stelle, während die Kinder die Knoten binden, um jedes Muster zu machen. Es kann auch verschoben werden, um die Länge jedes Armbands anzupassen.

Während das Kit Anweisungen zur Erstellung eines geraden Grundmusters für die Armbänder enthält, unterscheidet sich dieses Produkt von anderen Armbandherstellern durch die kostenlose Knot It-App. Mithilfe der App können Kinder Friedenszeichen, Herzen und andere lustige Muster in die Armbänder einbinden, um ihnen eine persönlichere Note zu verleihen. Fortgeschrittenere Muster umfassten Schnurrbärte, Katzengesichter und Pinguine. Jedes individuelle Geschenk kann speziell auf eine bestimmte Person zugeschnitten werden, sodass jeder Freund ein Armband hat, das auf seine eigene Persönlichkeit abgestimmt ist.

Image

Die Knot It-App führt Kinder anhand von schrittweisen Video-Tutorials durch die einzelnen Muster. Die Videos sind einfach zu verfolgen und noch einfacher einzurichten. Sobald die App geöffnet und einsatzbereit ist, wird das Telefon von einem speziellen Ständer gestützt, sodass Kinder das Video freihändig ansehen können, während sie die Fäden zusammenweben.

Obwohl das Kit für Kinder ab 8 Jahren gedacht ist, müssen Kinder möglicherweise etwas üben, bevor sie die verschiedenen Knotentypen kennenlernen. Einige der Muster sind schwieriger zu erstellen als andere, und selbst die einfacheren erfordern möglicherweise mehr als einen Versuch, um sie richtig zu machen. Obwohl die Videos hilfreich sind, ist es immer besser, einen Elternteil zur Hand zu haben, falls sich die Kinder verheddern.